Grußworte

FotoThomasGeiselLiebe Fußball-Fans,

„was lange währt, wird endlich gut.“ Bei der Fanmeile vor dem Düsseldorfer Rathaus trifft diese Redensart genau ins Schwarze. Die Diskussionen darüber waren zäh. Mehrere Europa- und Weltmeisterschaftsturniere vergingen, ohne dass auf dem zentralen Platz im Herzen der Altstadt gemeinsam Fußball geguckt, gemeinsam gefiebert und gefeiert werden konnte.

Doch im Sommer 2016 ist es endlich soweit: „Rudelgucken um den Jan-Wellem“ wird zur Endrunde der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich wahr. Wo an Karneval die Jecken schunkeln, können Fans diesmal die Spiele des deutschen Teams verfolgen und dem amtierenden Weltmeister die Daumen drücken – auf dem Weg durch die Gruppenphase und bei allem, was hoffentlich danach noch kommt bis zum Finale in Paris am 10. Juli. Also ich habe meinen Tipp schon abgegeben…

Wie auch immer das Turnier für „La Mannschaft“ und die anderen Teilnehmer verläuft, ein Gewinner steht schon fest: Das Düsseldorfer Publikum. Es gibt verschiedene Orte in der Stadt, an denen sich Fans mit Freunden zum Fußball-Gucken treffen können: Daheim vor dem Fernseher, in Kneipen, Biergärten und diesmal auch vor dem Rathaus – an dieser tollen Location, auf die ich jeden Tag von meinem Bürofenster aus blicke.

Ich wünsche allen Fans viel Freude bei einem großartigen Turnier mit spannenden Spielen, spektakulären Toren und einer einzigartigen Atmosphäre im Schatten des Jan-Wellem. Herzlich danke ich außerdem allen, die vor Ort für die gute Organisation, für reibungslose Abläufe und ein ausgelassenes, friedliches Fußballfest sorgen.

Ihr

digitale Unterschrift OB Geisel_neu verbessert sw

Thomas Geisel

Oberbürgermeister der
Landeshauptstadt Düsseldorf

August-Wilhelm_Albert2Liebe Düsseldorfer, liebe Fußballfreunde,

man spricht zu Recht von „König Fußball“. Und der regiert ab dem 10. Juni, ab dem Kick-off zur Fußball-EM in Frankreich.

Einen Monat lang werden sich private Verabredungen an Spielplänen ausrichten. Berufliche Termine am Abend werden sich in Grenzen halten und der ein oder andere wird davon träumen, seine eigenen vier Wände in eine Fan-Arena umzubauen. Für diesen Traum hätten wir sogar einen günstigen Modernisierungskredit parat.

Es herrscht: Fußballfieber!

Glücklich die Fans, die dann mittendrin sind! Die Gänsehaut-Momente mit Hunderten Fans direkt teilen können. Sich auf der „PSD Bank Fanmeile Düsseldorf“, direkt am Rathaus jubelnd in die Arme zu fallen – das ist deutlich mehr als ein „Like“ bei facebook.

Wir freuen uns, dass die Stadt Düsseldorf und die UEFA erstmalig König Fußball in dieser Form huldigt und die Fanmeile vor dem Rathaus genehmigt hat, direkt unter den Augen von Kurfürst Jan Wellem, der daran gewiss auch seinen Spaß gehabt hätte.

Als sportbegeisterte Bank mit Sitz in Düsseldorf sind wir stolz darauf, dass die PSD Bank-Fanmeile unseren Namen trägt.

Wir freuen uns auf begeisternde Spiele und jubeln mit.

Ihr August-Wilhelm Albert

Vorstand PSD Bank Rhein-Ruhr

Aerzte_anschnitt_1Liebe Düsseldorfer Fußballfreunde,

wir Pluszahnärzte® lieben nicht nur Zähne, sondern auch Sport. Ebenso begeistern wir uns nicht nur für ein schönes, gesundes Lächeln, sondern auch für den Fußball.

Umso erfreuter sind wir, dass die Stadt Düsseldorf und OB Thomas Geisel in diesem Jahr die Fanmeile vor dem Rathaus genehmigt haben und uns Düsseldorfer Fußballfans zum Public Viewing zusammen bringen. Als sportbegeisterte Düsseldorfer Zahnärzte sind wir stolz darauf, die PSD Bank Fanmeile zu unterstützen und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen fußballerische Momente voller Emotionen zu erleben.

Was denken Sie? Wird Deutschland als amtierender Weltmeister auch Europameister? Wir haben unsere optimistischen Tipps schon abgegeben und wünschen der deutschen Nationalmannschaft sowie allen anderen teilnehmenden Ländern erfolgreiche vier Wochen in Frankreich. Und uns allen natürlich ganz viele Jubelschreie.

Ihre Pluszahnärzte®